6. Tage der Digitalen Technologien 29. – 30.08.2022, Berlin

Der 2-tägige Kongress wird herausragende Ergebnisse aus den anwendungsnahen Technologie-Programmen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz im Förderbereich „Entwicklung digitaler Technologien“ präsentieren – in Fachforen und Podiumsdiskussionen sowie einem großen Ausstellungsbereich. Zudem reflektieren drei Keynotes zentrale Fragestellungen der Digitalisierung aus europäischer Sicht, im Bereich Datenschutz und Sicherheit sowie zum Thema Quantencomputing.

esatus nimmt als Partner des IDunion Projektes „Schaufenster Sichere Digitale Identitäten“ am Kongress teil.